Auktionshaus Demessieur

Archiv / Highlights (1 / Ikonen & Russische Kunst)

Kat.-Nr.: 11

11
Limit-Preis
800 €

Beschreibung

Gottesmutter von Kasan, Ikone mit vergoldetem Silberoklad, im Kiot, Russland, 19. Jh., Holztafel mit zwei Stirnseitensponki, Öl auf Kreidegrund, Silberoklad vergoldet, fein punziert, am unteren Rand gepunzt mit der Beschaumeistermarke „I K“ (in kyrillisch), vermutlich Ilja Kusmin, dem Jahreszahl 1879, dem Feingehalt 84, der Moskauer Stadtmarke und der Meistermarke wohl „I K“ (in kyrillisch). Maße (ohne Rahmen): 22 x 17,7 cm