Auktionshaus Demessieur

Archiv / Highlights (3 / Gemälde)

Kat.-Nr.: 68

68
Limit-Preis
2000 €
Verkaufs-Preis
4900 €

Beschreibung

Hermanus Koekkoek Junior. Geb. 1836 in Amsterdam, gest. 1909 in London, niederländisch-englischer Landschafts- und Marinemaler, Schüler seines Vaters Hermanus Koekkoek Senior, um 1869 zog er nach London, wo er 1880 eine Galerie eröffnete, malte auch unter den Pseudonymen Jan van Couver und L. Van Staaten. Öl auf Leinwand, u. li. am Boot sig. H. Koekkoek Junior. „Stürmische See“, Darstellung von Dampf- und Segelbooten in stürmischer See, im Hintergrund kleiner Küstenstreifen mit einem Leuchtturm. Maße: 64 x 101 cm. Rahmen.