Auktionshaus Demessieur

Online-Katalog (Ikonen & Russische Kunst)

Kat.-Nr.: 27

27
Limit-Preis
80 €

Beschreibung

Zwei Jagdlappen, einer von der Grafschaft Hanau-Lichtenberg mit dem Wappen des Grafen Johann Reinhard III zu Hanau-Lichtenberg (1665 - 1736): schwarzer zweischwänziger Löwe, Krone, die Inschrift j r c d h l (Johann Reinhard Comte de Hanau Lichtenberg), Jahres Zahl 1700, anlässlich einer größeren Festjagd zu Geburt der Tochter aufgegriffen, Leinen, bedruckt, verso mit dem Bildnis eines Türken vor dem Hintergrund der Türkenkriege und zweiten Belagerung Wiens 1683, Maße: 68 x 40,5 cm, in der Mitte zwei vertikale Risse ca. 9 cm und 2,5 cm. Der zweite Jagdlappen aus dem Herzogtum Hessen, mit dem Löwen aus dem Wappen sowie des Kürzels E.L.L.Z.H. (Ernst Ludwig Landgraf Zu Hessen), Jahreszahl 1729 und Mann mit Turban, Leinen, Maße 73 x 40,5 cm, oben und unten Stoff partiell löcherig.