Auktionshaus Demessieur

Online-Katalog (Ikonen & Russische Kunst)

Kat.-Nr.: 50

50
Limit-Preis
800 €

Beschreibung

Gottesmutter Kosperowskaja, Ikone mit Silberoklad, im Kiot, Russland, 19. Jh., Holztafel mit Stirnseitensponki, Öl auf Kreidegrund, Silberoklad gepunzt am unteren Rand und auf dem Nimbus der Gottesmutter mit der Meistermarke F.P. (in kyrillisch), Beschaumeistermarke N.L. (in kyrillisch) mit der Jahreszahl 1857, Feingehalt 84, Stadtmarke von Moskau, drei Emaillierte Schriftfelder auf dem Oklad, Provenienz: im Jahr 1838 an die Kirche Rischkanowskaja, Kischinau, Moldavien übergeben, Maße: 22,5 x 18 cm (ohne Kiot), Malerei mit Craquelé, Nimben beschädigt, die Scheibe des Kiot fehlt. Богородица Касперовская, икона в серебряном окладе и киоте, Россия, XIX в., дерево, левкас, масло. На окладе три эмалевые накладки, на венце Богородицы и нижнем торце клейма: мастер „Ф.П.“, клеймо пробирного мастера И.А. (Иван Авдеев,) и год 1857, проба серебра 84, городское клеймо Москвы. На тыльной стороне иконы надпись: „Приношение Святого образа Богородицы в память Марии Будде, урожденной Уграсновой (?) в Ришкановскую церковь, март 11, 1838 года“. 22,5х18 см. Кракелюр, утрата двух лучей на венце, утрата стекла киота.